RSS

Solarlampen im Garten installieren

Solarlampe
© panthermedia.net Julia Mihatsch

Eine Beleuchtung des eigenen Gartens ist auf verschiedene Art und Weise möglich. Mit Windlichtern kann man gemütlich auf der Terrasse sitzen. Eine Gartenfackel kann gemütliches Ambiente zaubern. Lichterketten mit bunten Lampen und Laternen beleuchten die Gartenparty. Wer ein Lampensystem im Garten fest installieren möchte, der kann Solarlampen einsetzen. Solarlampen im Garten sind kostensparend.

Solarlampen sind Leuchten, die durch Sonnenergie gespeist werden. Für die Umwandlung der Solarenergie in elektrische Energie werden photovoltaische Solarmodule verwendet.  Um mit ihnen Licht zu erzeugen, werden verschiedene Glühlampenarten verwendet, LED-Elemente oder Leuchtstofflampen.

Solarlampen sind modern und kostensparend

Auch wenn die Investition in eine Solarleuchte erst einmal getan werden muss – im praktischen Gebrauch ist sie doch kostengünstig. Die Umwandlung der Sonnenenergie in Licht ist modern und zukunftsweisend, kann man doch an vielen Orten nicht immer auf einen Stromanschluß für Lampen für den Außenbereich  zurückgreifen.  Solar – Campingleuchten werden für Camping sowie in Wohnstätten ohne Strom und Hütten sowie bei verschiedensten Freizeitveranstaltungen verwendet. In Entwicklungsländern mit schlechter Infrastruktur sind sie optimal anwendbar, wären nicht die Investitionskosten vielerorts zu hoch.

Anwendung von Solarleuchten im Garten

Solarlampen werden im Garten vor allem an Wegesrändern eingesetzt. Ihr schwaches Leuchten reicht vollständig dafür aus,  einen Weg so auszuleuchten, dass man ihn gefahrlos gehen kann. Die Installation ist denkbar einfach. Noch am gleichen Abend danach können die Solarlampen den Garten in ein wunderbares Licht getaucht werden. Auch um einen Gartenteich zu beleuchten sind sie geeignet. Einige Stück um den Teich herum installiert, betonen sie das Objekt.

Solarlampen in verschiedenen Ausführungen

Es gibt eine ganze Reihe verschiedener Ausführungen von Solarlampen für den Garten. Vor dem Einsatz sollte man sich von einem Lichtfachmann beraten lassen, denn eine Kombination von verschiedenen Leuchtmitteln im Garten ist meist die beste Lösung, um Bäume, Blumenbeete, Wege und das Gartenhaus ins rechte Licht zu setzen. Auf diversen Internet-Websites kann man sich über die verschiedenen Arten von Lampen für den Außenbereich bereits einmal vorinformieren.